Choose another country or territory to see the content that is available where you are and shop online

Geschichte


Die erste werkseitig hergestellte Menstruationstasse bestand aus Gummi und wurde Ende der 1930er Jahre in den USA hergestellt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde es schwierig, Gummi zu finden, und die Produktion von Menstruationstassen wurde eingestellt. Die zeitgenössischen Tassen waren möglicherweise sehr hart und daher schwer zu verwenden. Die Tatsache, dass die Benutzerin die Vagina mit den Fingern berühren musste, könnte auch dazu beigetragen haben, dass Menstruationstassen nicht die gleiche Popularität erreichten wie der Tampon mit Applikator, der ebenfalls in den 1930er Jahren mit der Produktion begann. Und natürlich nicht die gleiche Anzahl von Benutzern wie die Pads, die schon vor diesen beiden verwendet wurden.

Seit dieser Zeit werden in verschiedenen Teilen der Welt sowohl einmalige als auch wiederverwendbare Menstruationstassen hergestellt. Erst in den frühen 2000er Jahren wurden Menstruationstassen auch hier in Schweden häufiger, was möglicherweise mit einer erhöhten Internetnutzung und der Möglichkeit, online einzukaufen, verbunden sein könnte.

Zusammen haben wir die Erde gerettet 48639754 Pads und Tampons

Im Durchschnitt werden Sie im Laufe Ihres Lebens 12.000 Pads und Tampons verwenden - oder SIEBEN Menstruationstassen.
Das macht einen großen Unterschied für Deponien auf der ganzen Welt.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in Entwicklungsländern

Project

Treffen Sie Team MonthlyCup

Team MonthlyCup